Vereinsmeisterschaft + Cavalier de Bienne + Gymkhana (18. + 19.09.21)

Der KRV Biel und Umgebung veranstaltet vom 18.09.2021 bis 19.09.2021 im Stall Schneider in Meinisberg Spring.- und Gymkhanaprüfungen.

Bei den Springprüfungen werden die Teilnehmer/Innen um die Titel Cavalier/ière de Bienne sowie Vereinsmeister/In des KRV Biel und Umgebung 2021 reiten.

Genauere Infos unter folgendem Link:

Vereinsmeisterschaft + Cavalier de Bienne + Gymkhana in Meinisberg

 

Vereinsmitglieder/Helfer reservieren sich bitte folgende Helferabende:

  • 17.09.2021 – 18:15 Uhr
  • 19.09.2021 – 16:00 Uhr

Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Jakob Rufer
jakob.rufer@rufalex.ch
0795032053

Absage Concours Worben 2021

Schweren Herzens müssen wir durch die politischen Rahmenbedingungen unseren Anlass absagen. Wir verfolgen fortlaufen die politischen Entwicklungen und werden allenfalls zu einem späteren Zeitpunkt über neue Veranstaltungen informieren.

Link zu den Rahmenbedingungen: https://www.fnch.ch/de/Pferd/Aktuell/Alle-News-1/BASPO-erlaeutert-Bedingungen-fuer-die-Durchfuehrung-von-Pferdesportveranstaltungen.html

Wetterglück, fairer Pferdesport und eine familiäre Atmosphäre


Vom Freitag 17. Mai 2019 bis am Sonntag 19. Mai 2019 war es endlich soweit und der Concours Hippique vom KRV Biel und Umgebung wurde auf dem Areal Seelandhof in Worben durchgeführt. Wir hatten über alle drei Tage Glück mit dem Wetter und sind froh, dass wir unseren Anlass unter diesen guten Bedingungen durchführen konnten.

Wie jedes Jahr standen tolle Prüfungen auf dem Programm und es wurden schöne und anspruchsvolle Parcours auf dem Rasenplatz gestellt. Beim Equipenspringen am Freitagabend – einem fixen Programmpunkt an unserem Concours – gingen für den KRV Biel zwei Equipen an den Start. Die erste Equipe mit Andreas Jenni, Tamara Berger, René Kocher und Nicolia Dönges klassierte sich mit einem schönen Nullfehlerritt auf dem 6. Rang. Ebenfalls ohne Abwurf und nocht etwas schneller war der Umgang der zweiten Equipe, bestehend aus Nicole Fischer, Livia Rottermann, Nicole Anker und Lisa-Marie Brunner, sie erreichen Rang 4 im Schlussklassement. Wir gratulieren euch ganz herzlich!

Knapp an einer Klassierung vorbeigeritten ist die Equipe Team Tanner, bei der mit Maeva Pascal, Aline Widmer und Melanie Hostettler drei weitere Vereinsmitglieder an den Start gingen.

Das alljährliche Sponsoren-Apèro am Samstag wurde aufgrund der etwas unsicheren Wetterlage im Barzelt durchgeführt. Es blieb aber trocken und auch das Concours-Dinner fand im gewohnten Rahmen statt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren und alle anderen Besucher für ihren Besuch und ihre Unterstützung!

Schon war wieder Sonntag und der letzte Turniertag in Worben stand vor der Türe. Zur Krönung des tollen Anlasses besuchte Feldschlösschen die Zuschauer mit ihren Brauereipferden und fuhr mit dem Bierwagen ein. Ein unvergessliches Highlight!

It’s time to say goodbye – Andreas Jenni Senior hatte dieses Jahr seinen letzten Auftritt als OK-Präsident.
Er hat dieses Amt über viele Jahre hinweg mit viel Hingabe geführt und viel Zeit und Mühe investiert. Wir bedanken uns bei ihm für die geleistete Arbeit und begrüssen Jakob Rufer als neuen OK-Präsident.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Das OK